Zur Gameathlet Startseite
Heute ist Donnerstag, der 15. November 2018
Gameathlet News als RSS  Gameathlet.de auf Facebook  Gameathlet.de auf Twitter  Gameathlet.de auf Twitch  Gameathlet.de auf Youtube
Informationen zum Spiel

Jetzt bestellen
Gravel
Rennspiel für    
Altersfreigabe: noch keine Alterseinstufung
Spieler: 1 (Online Multiplayer)


Gravel
geschrieben von R. Lilge am 30.07.2018

So entstand die Karriere

Entwickler Milestone ist bekannt für Rennaction auf den Spielgeräten eurer Wahl. Der nächste große Hit der Italiener soll das Offroad-Rennspiel "Gravel" werden. In einem Video zeigen die Entwickler, wie die Ingame-Karriere entsteht.

Ein großes Augenmerk dabei sind die Off-Road Masters, eine jährlich vom spielinternen auf Off-Road spezialisierten Gravel Channel ausgerichtete Show. Dabei besteht eine Saison der Show aus ein bis zwei Rennen und mit jeder Herausforderung gibt es eine bestimmte Disziplin.

In der Karriere fahren die Spieler gegen die Off-Road Masters, die Champions der vier Disziplinen Cross Country, Wild Rush, Speed Cross und Stadium Circuit. Ziel dabei ist es, die Champions zu schlagen, um am Ende gegen die Masters aller Disziplinen in der "Final League" anzutreten.

 

In einem heute veröffentlichten Videotagebuch gehen die Entwickler auch auf folgendes ein:

• Cross Country-Strecken befinden sich in weiten, abwechslungsreichen Arealen. Checkpoints markieren den Streckenfortschritt und Spieler haben nur eine Chance, als Sieger ins Ziel zu kommen. Eine zweite Runde gibt es hier nicht.
• Wild Rush-Rennen finden in den unberührtesten Gegenden der Welt statt. Hier treffen klassisch rundenbasierte Rennen und offene Streckenführung aufeinander.
• Speed Cross kombiniert Asphalt und Off-Road. Die Strecken sind enger geschnitten und die Spieler benötigen taktisches Geschick, um die Sprünge und Schikanen zu meistern.
• Stadium Circuit sind durch unwegsames Gelände gekennzeichnet und sind ideal für spektakuläre Herausforderungen.



Kommentare (0)
Name:
Kommentar:
8 + 5 =

Werbung
Das twittert die Redaktion

Diese Seite wurde in 0.05 Sekunden geladen