Zur Gameathlet Startseite
Heute ist Sonntag, der 19. November 2017
Gameathlet News als RSS  Gameathlet.de auf Facebook  Gameathlet.de auf Twitter  Gameathlet.de auf Twitch  Gameathlet.de auf Youtube
Informationen zum Spiel

WWE 2K18
Kampfspiel für    
Altersfreigabe: noch keine Alterseinstufung
Spieler: 1-4 (Online Multiplayer)

Website: Array

WWE 2K18
geschrieben von R. Lilge am 11.07.2017

Neue Features angekündigt

Viele Wrestling-Fans warten auch dieses Jahr wieder gespannt auf den Release der neuen Wrestling-Simulation WWE 2K18. Ab dem 17. Oktober soll das Sportspiel von 2K in den Ladenregalen stehen. Heute gab der Publisher bekannt, dass der kommende Ableger der Reihe erstmals für die neue Nintendo Switch erscheinen soll. Damit wird es nach einer fünfjährigen Pause wieder ein WWE-Spiel auf einer Nintendo-Plattform geben. Angekündigt wurde die Switch-Version von WWE Superstar und Coverstar Seth Rollins in einem YouTube-Video.

Außerdem wurde neue Features bekanntgegeben, die es neben der PlayStation- und Xbox-Version auch auf Nintendos Konsole geben soll. Der Executive Producer von Visual Concepts, Mark Little, veröffentlichte in einem Blog-Eintrag eine Übersicht mit den verschiedenen Neuerungen. So wurde der Inhaltseditor um ein neues Matcherstellungs-Feature erweitert und auch der Editor für Superstars, Arenen und Videos wurde verbessert. Im "Mein Spieler"-Modus erwarten den Gamer ein neues Verbesserungs- und Fortschrittsystem sowie neue Kampfstile. Im Karrieremodus soll es eine neue Story und auch einen frei begehbaren Backstagebereich geben. Das soll dem Protagonisten mehr Interaktions- und Bewegungsfreiheit ermöglichen.

Einen komplett neuen Spielmodus stellt "Road to Glory" dar, bei dem die Spieler mit ihren individuellen "MeinSPIELER"-Charakteren gegeneinander antreten und sich so für Pay-Per-View-Events qualifizieren können. Des Weiteren verspricht Visual Concepts auch Verbesserungen in den Punkten Grafik und Audio. Neue Beleuchtung, realistischere Haut und neue Kamera-Effekte sollen die WWE-Superstars noch echter aussehen lassen. Das Kommentatoren-Team während des Matches wird aus Michael Cole, Byron Saxton und Corey Graves bestehen. Zusammenfassend beschreibt Entwickler Visual Concepts WWE 2K18 als das "bisher umfassendste und realistischste WWE-Spiel".

Am Donnerstag, den 13. Juli, startet außerdem auf wwe.2k.com die so genannte"2KDev Spotlight"-Serie, welche dem Zuschauer verschiedene Einblicke in die Entstehung eines WWE-Videospiels verschaffen soll. 

Den Reveal-Trailer zur Switch-Version mit Coverstar Seth Rollins seht ihr hier:



Kommentare (0)
Name:
Kommentar:
3 + 6 =

Werbung
Das twittert die Redaktion

Diese Seite wurde in 0.015 Sekunden geladen